Die Inbetriebnahme eines schnurlosen Telefons

Bis zu sechs schnurlose DECT-Telefone, die das DECT/GAP-Profil unterstützen, können in der FRITZ!Box registriert werden. DECT-GAP ist ein gemeinsamer Standard für schnurlose Telefone und drahtlose Datenübertragung, den alle DECT-Schnurlostelefone von AVM unterstützen. Wie Sie ein schnurloses Telefon Fritzbox anschließen, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten. Für die Registrierung können Sie entweder das Telefonmenü oder den Assistenten für Telefoniegeräte in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche verwenden.

Befolgen Sie die Schritte in dem Abschnitt, der Ihr Szenario beschreibt

Die FRITZ!BOX ist in deutschen Haushalten weit verbreitet1 Registrieren des Telefons über den Assistenten

Öffnen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box.

  • Klicken Sie auf „Telefonie“ und dann auf „Telefoniegeräte“.
  • Klicken Sie auf „Neues Gerät konfigurieren“.
  • Wählen Sie die Option „Telefon (mit oder ohne Anrufbeantworter)“ und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Wählen Sie „DECT (schnurloses Telefon)“ und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Starten Sie die Registrierung am schnurlosen Telefon, das Sie registrieren möchten, klicken Sie dann auf
  • „Verbinden“ und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.
  • Geben Sie auf Aufforderung die PIN der FRITZ!Box am Telefon ein. Hinweis: Es ist nicht erforderlich, während dieses Einrichtungsvorgangs über den Assistenten die DECT-Taste auf der FRITZ!Box zu drücken.
  • Stellen Sie sicher, dass der Assistent die Nummer 7155xxx für die Durchführung von Anrufen auswählt und so eingestellt ist, dass sie auf alle Anrufe reagiert.

2 Verwenden des Menüs zum Registrieren eines Telefons

  • Registrieren eines AVM DECT-Schnurlostelefons
  • Schalten Sie das Telefon ein und drücken Sie die rechte Auswahltaste „Registrieren“.
  • Wenn „Register“ nicht über der rechten Auswahltaste angezeigt wird:
  • Drücken Sie die Taste „Menü“.
  • Wählen Sie „Einstellungen“ und drücken Sie dann „OK“.
  • „Registrierung“ > „Registrieren“ > „OK“.
  • Wählen Sie eine Basisstation aus und klicken Sie auf „OK“. Hinweis: Sie können eine beliebige Basisstation auswählen. Dadurch wird lediglich der Name der DECT-Basisstation bestimmt, die im Telefon erscheint.
  • Geben Sie die vierstellige PIN der DECT-Basisstation ein und bestätigen Sie diese mit „OK“.Hinweis: Die PIN aller FRITZ!Box-Geräte lautet bei Auslieferung „0000“.
  • Warten Sie, bis die Meldung „Bitte drücken und halten Sie die Registrierungs-Taste an der Basisstation gedrückt“ erscheint. Drücken Sie dann die DECT-Taste an Ihrer FRITZ!Box.
  • Drücken Sie die DECT-Taste an der Basisstation, bis Ihr Telefon anzeigt, dass die Registrierung erfolgreich war.

Registrierung eines DECT-Schnurlostelefons eines anderen Herstellers

Hinweis: Das Registrierungsverfahren ist je nach Hersteller und Modell unterschiedlich. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres schnurlosen Telefons. Geben Sie die vierstellige PIN der DECT-Basisstation der FRITZ!Box ein Hinweis: Die PIN aller FRITZ!Box-Geräte lautet bei Auslieferung „0000“. Drücken Sie die DECT-Taste an Ihrer FRITZ!Box. Drücken Sie die DECT-Taste, bis Ihr Telefon anzeigt, dass die Registrierung erfolgreich war.